Hey! Wir haben neue Angebote für Sie!
Social
Jetzt buchen
Bei einer Buchung über diese Website genießen Sie exklusive Vorteile.
Versichern sie ihren aufenthalt!

4 motivi per prenotare sul nostro sito ufficiale

  • Miglior tariffa internet garantita
  • Offerte speciali esclusive
  • Codici sconto per viaggi in nave (su disponibilità)
  • Rapporto diretto con la struttura

Fähren nach Sardinien: die Routen

Die wichtigsten Fährverbindungen nach Sardinien

13Dez2019

Die Routen, welche die Halbinsel mit Sardinien verbinden, sind hinsichtlich der Abfahrtshäfen und Fahrpläne zahlreich.

 Zunächst ist zu beachten, dass nicht alle Routen täglich und ganzjährig aktiv sind, im Sommer (Mai – September) werden sie jedoch garantiert.

Die von den Reedereien betriebenen Hauptrouten sind:

·       Genua, Porto Torres, Olbia, Arbatax (Tirrenia, Moby GNV)

·       Civitavecchia – Cagliari, Arbatax, Olbia, Porto Torres (Tirrenia, Moby)

·       Neapel – Cagliari (Tirrenia, Moby)

·       Livorno – Olbia (Moby, Corsica Ferries)

·       Piombino – Olbia (Tirrenia, Moby)

Im Sommer bieten die Unternehmen neben den traditionellen Nachtrouten auch zahlreiche Angebote und die Möglichkeit, tagsüber zu reisen.

Die Abfahrt der Tagesrouten erfolgt in der Regel früh am Morgen, je nach Abfahrtshafen etwa zwischen 7.00 und 9.00 Uhr, und ermöglicht es Ihnen, am späten Nachmittag an Ihrem Ziel anzulegen.

Falls Sie eine Nachtstrecke gewählt haben, erfolgt die Abfahrt um 20.00 und um 23.00 Uhr.

Die Dauer der Reise variiert je nach Route zwischen neun und zwölf Stunden Navigation.

Wenn Sie Ihren Urlaub buchen, schreiben Sie uns bitte, falls Sie weitere Informationen benötigen! 

Torre del Porticciolo bietet Ihnen die Möglichkeit, zusätzlich zu Ihrer Unterkunft auch die Fähre direkt bei uns zu buchen.

Sehen Sie bitte nachfolgend alle unsere Angebote und Konditionen.